Geb. 1951 in Freiberg, Studium der Slawistik und Germanistik in Jena. 1983 Promotion mit einer Arbeit über den deutsch-schwedischen Sprachvergleich. Lektorin für Deutsch als Fremdsprache Sofia, von 1979 bis 1997 wissenschaftliche Assistentin am Institut für Germanistische Sprachwissenschaft, seit 1998 Lehrbeauftragte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Publikationen zum deutsch-schwedischen Sprachvergleich und Grammatiktheorie.