Im Jahre 1913 gründete Dr. Wolrad Eigenbrodt an der Universität Jena das erste Lektorat für schwedische Sprache und Literatur im deutschen Sprachgebiet. Anlässlich dieses Jubiläums veranstaltet der Fachbereich Nordeuropäische Sprachen des Sprachenzentrums der Friedrich-Schiller-Universität Jena zwischen dem 06. und 11. November 2013 unter dem Namen „100 Jahre Schwedisch in Jena“ sowohl kulturell-akademische, künstlerische als auch kulinarische Höhepunkte.

Programm der Jubiläumstage online

Das Programm sowie eine Zusammenfassung einzelner Programmpunkte finden Sie unter "Programm"

Wir heißen Sie herzlich willkommen.